Thunderbird Dateien aufräumen

Thunderbird speichert alle Emails in sogenannten MBOX-Dateien. In diesen Dateien werden alle Daten nacheinander geschrieben. Löscht man nun eine Email wird diese in der Datei nicht endgültig gelöscht sondern nur als gelöscht markiert.

Diese Vorgehensweise führt dazu, dass die MBOX-Dateien nach einiger Zeit sehr aufgebläht werden. In meinem Fall war der Posteingang (der aktuell lediglich 20 Emails beinhaltet) rund 2 Gigabyte groß.

Eine Möglichkeit um die Overheap zu löschen ist Rechtsklick auf den Ordner > Komprimieren. Dadurch werden als gelöscht markierte Emails endgültig aus den MBOX-Dateien gelöscht.

Da diese Vorgehensweise auch nicht immer 100%ig erfolgreich ist – bei mir war ein Ordner mit 10 Emails immer noch rund 150 MB groß – gibt es auch eine manuelle Vorgehensweise.

Dazu erstellt man einen neuen Ordner (z.B. BACKUP TRASH) und kopiert in diesen alle Emails aus dem Posteingang. Nun kann die MBOX-Datei manuell von der Festplatte gelöscht werden (den Pfad dazu findet man unter Extras > Konten > Server-Einstellungen unter dem Punkt Lokales Verzeichnis.

Nach der Löschung den Thunderbird beenden und neu starten. Nun wird eine neue leere MBOX-Datei für den Posteingang angelegt. Nun können die Emails aus dem Backup-Ordner wieder zurück in den Posteingang kopiert werden.

Auf der offiziellen deutschsprachigen Thunderbirdseite findet man noch eine Anleitung zum Komprimieren/automatischen Komprimieren:
http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren

Über admin

Herzlich Willkommen in meinem Blog. Hier will ich über meine Erfahrungen mit PHP & MySQL berichten und hilfreiche Tips bei der Programmierung geben. Viel Spaß! :)
Dieser Beitrag wurde unter Thunderbird abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Thunderbird Dateien aufräumen

  1. Sebastian sagt:

    Vielen Dank, hat mir geholfen mittlerweile fast 6GB zu löschen. =)

    Grüße aus Berlin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>