Mit Google nach Schwachstellen suchen

Das GoogleWatchBlog berichtet heute über eine neue Software die es ermöglicht mit Google nach Schwachstellen in Internetseiten zu suchen. Ich habe das Tool gerade getestet und meine Meinung ist zweigeteilt:

Zum Einen sucht, das Programm größtenteils nach OpenSource-Projekten auf der eingegebenen URL und nach Standardfehlermeldungen von PHP. Besonders bei Eigenentwicklungen erfährt man dadurch nicht viel Neues.

Jedoch ist ein Scan durchaus zu empfehlen, so findet man ggf. alte Open-Source-Projekte die längst in Vergessenheit geraten sind, Angreifern jedoch Tür und Tor öffnen.

Die Software mit dem Namen Goolag Scan kann man sich hier downloaden: http://www.goolag.org/

Quelle: GoogleWatchBlog

Über admin

Herzlich Willkommen in meinem Blog. Hier will ich über meine Erfahrungen mit PHP & MySQL berichten und hilfreiche Tips bei der Programmierung geben. Viel Spaß! :)
Dieser Beitrag wurde unter News & Trends, PHP abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Mit Google nach Schwachstellen suchen

  1. Franke sagt:

    “Quelle: GoogleWatchBlog ”

    Deine Quelle hat schätzungsweise 1500 Artikel. Könntest du bitte direkt auf den richtigen verlinken?

  2. admin sagt:

    Quelle wurde korrigiert.

  3. Franke sagt:

    danke schön!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>